Aktivitäten/Aktionen

Ortsbild
Dem beharrlichen Einsatz des Bürgervereins ist es zu verdanken, dass die ehemalige Gaststätte „Zum Kronprinzen“ nicht abgerissen, sondern unter Ensembleschutz gestellt wurde. Dank der erfolgreichen Suche nach einem Investor konnte dieses ortsprägende alte Gebäude wieder vollkommen restauriert werden. Auch für den Wiederaufbau der Bockwindmühle im Hermann-Löns-Park hat sich der Bürgerverein eingesetzt und mit einer namhaften Spende das Vorhaben unterstützt.

Weihnachtsmarkt
Zum ersten Mal hat der Bürgerverein am  4. Advent 2005 einen Weihnachtsmarkt konzipiert und mit viel Engagement durchgeführt. Diese Aktion war ein so großer Erfolg, dass der Verein bis heute jeweils zum 1. Advent weitere Weihnachtsmärkte organisiert.

Verkehr
Ohne Zweifel hat der Verkehr im Stadtteil Kirchrode in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Dieses zentrale Thema greift der Bürgerverein immer wieder auf. So gehr u.a. die Schaffung eines sicheren Übergangs in der Brabeckstraße in Höhe des „Kronprinzen“ und in Höhe der Wasserkampstraße/Großer Hillen geht auf Initiativen des Bürgervereins zurück.

Jeden 1. Donnerstag im Monat lädt der Verein um 19:30 Uhr zum Stammtisch in die Tiergartenschänke ein.

Geselliges
Zu den festen Traditionen des Bürgervereins zählen das jährliche Spargel- und Wurstessen, Radtouren und Wanderungen sowie Konzerte und Vorträge. Der jährliche Frühschoppen entwickelt sich mehr und mehr zu einer liebgewordenen Tradition.